Willkommen in der Galerie Löhrl.



Neuigkeiten

  • Aktuelle Ausstellung: ULRICH ERBEN - Die Leichtigkeit des Seins

    Zu unserer aktuellen Ausstellung ULRICH ERBEN - Die Leichtigkeit des Seins - Aquarelle und Acrylarbeiten auf Papier möchten wir Sie herzlich einladen.

    Zum ersten Mal überhaupt werden Aquarelle und Acrylarbeiten auf Papier von ULRICH ERBEN, die zwischen 2012 und 2015 entstanden sind, präsentiert. Wir freuen uns, eine ausdrucksstarke und farbintensive Auswahl in verschiedenen Formaten zeigen zu können. Die Ausstellung ist bis einschließlich 15. Juli 2017 in unserer Galerie auf der Kaiserstraße 69 zu sehen.

    Über Ihren Besuch in unserer Galerie würden wir uns freuen!

    Ihre Galerie Löhrl

  • Eröffnung der Ausstellung ULRICH ERBEN - Die Leichtigkeit des Seins

    Wir möchten Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung unserer Ausstellung

    ULRICH ERBEN - Die Leichtigkeit des Seins
    Aquarelle und Acrylarbeiten auf Papier

    am Samstag, dem 20. Mai von 16 - 19 Uhr herzlich einladen.

    Zum ersten Mal überhaupt werden Aquarelle und Acrylarbeiten auf Papier von ULRICH ERBEN, die zwischen 2012 und 2015 entstanden sind, präsentiert. Wir freuen uns, eine ausdrucksstarke und farbintensive Auswahl in verschiedenen Formaten zeigen zu können. Die Ausstellung wird bis einschließlich 15. Juli 2017 in unserer Galerie auf der Kaiserstraße 69 zu sehen sein.

    Ihre Galerie Löhrl

    Bitte beachten Sie, dass die Galerie am Tag der Ausstellungseröffnung (20. Mai) erst ab 16 Uhr geöffnet ist.

  • ANGELA GLAJCAR im Museum Wiesbaden

    Das Museum Wiesbaden präsentiert die begehbare Papierinstallation
    Terforation-Wiesbaden 2017-002 von ANGELA GLAJCAR. Die Eröffnung am 1. April 2017 erfolgt im Rahmen der 17. Kurzen Nacht der Galerien und Museen 2017.
    Parallel dazu zeigt die Naspa Wiesbaden die großformatige Glasgewebeinstallation Corum 2011-009 und andere Skulpturen der Künstlerin.

    Abbildung: Entwurf für Museum Wiesbaden

  • TERRY FOX im KUNSTMUSEUM BERN

    Die Wanderausstellung TERRY FOX - ELEMENTAL GESTURES wird nach Stationen in Berlin, Mons und Wuppertal seit dem 10. März 2017 in Bern (SCHWEIZ) gezeigt. "Das Kunstmuseum Bern entdeckt in dieser Einzelausstellung, das vielfältige Werk von TERRY FOX (1943-2008) bestehend aus Videos, Fotos, Zeichnungen und Objekten wieder. Der amerikanische Performance-, Klang- und Konzeptkünstler gilt als sogenannter artists artist, als Künstler, der zwischen den 1970er und 1990er Jahren vor allem in Künstlerkreisen bekannt wurde." Die Ausstellung ist noch bis zum 5.6.2017 im Kunstmuseum Bern zu sehen.

    Adresse: Kunstmuseum Bern, Hodlerstr. 12, 3011 Bern

alle News auf einen Blick